Erfolgsgeschichten2018-04-26T10:26:59+00:00

Erfolgsgeschichten

Für Sie haben wir verschiedene Projekte und Anwendungen zusammengestellt, die beschreiben, wie Essener Unternehmen die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, um mit neuen Techniken oder Geschäftsmodellen ...

  • die Kundenzufriedenheit zu erhöhen

  • Kosten zu reduzieren

  • Zeit einzusparen

  • effektiver zu werden, damit die Mitarbeiter mehr Zeit für die direkte Kommunikation mit dem oder für den Kunden haben

  • den Kunden mehr Qualität oder Leistung zu bieten.

Erfolgsgeschichte | Cloud Automation

15.04.2018|Schlagwörter: |

Nicht nur Schauspieler sind echte Meister der Verwandlung. Auch die Bühnen in Theatern und Opernhäusern sind wahre Multitalente. In nur wenigen Augenblicken sorgt eine ausgefeilte Technik dafür, dass Ebenen versenkt oder angehoben werden, sich Flächen drehen und Vorhänge auf- oder niedergehen. Ausgeführt werden diese mechanischen Veränderungen von verschiedenen Motoren. Diese treiben diverse Achsen an, welche wiederum Seile auf- oder abwickeln, um Objekte zu heben, herabzulassen oder zu ziehen. Doch die Regie dafür übernehmen Automatisierungshardware und speicherprogrammierbare Steuerungen, wie sie auch in der Industrie eingesetzt werden. [weiterlesen]

Erfolgsgeschichte | Holzmanufaktur Geier

15.04.2018|

In der Tischlerei in Essen-Schönebeck duftet es urig nach Holz. Dort an der Wachtstraße, wo einst ein Bahnwärter am Übergang der Eisenbahnlinie Heißen–Osterfeld Wacht hielt, geht Tobias Geier mit seiner „Holzmanufaktur“ heute neue Wege. Neben den klassischen Tätigkeiten, wie der Herstellung von Fenstern und Türen, fertigt der Tischlermeister gemeinsam mit seinem Angestellten und Tischlergesellen Cedric Henning einzigartige Möbelstücke, individuelle Anfertigungen nach Kundenwünschen oder schicke Accessoires für ein stylisches Zuhause. Das Besondere: Viele der Produkte vertreibt er inzwischen auch über seinen Internet-Shop – mit wachsendem Erfolg. Für die Beratung, Entwicklung und Umsetzung hat er sich der Essener Design- und Kommunikationsagentur „erfüllbar“ anvertraut. [weiterlesen]

Erfolgsgeschichte | IT square

02.04.2018|Schlagwörter: |

Physiotherapeuten arbeiten an der Schnittstelle zwischen Arzt, Patient und Krankenkassen. Korrekte Daten sind hier nicht nur für die Kommunikation, sondern auch die Abrechnung enorm wichtig. Dabei offenbaren sich in der Praxis immer wieder Fehlerquellen, die die Zusammenarbeit erschweren.[weiterlesen]

Erfolgsgeschichte | be in mind

02.04.2018|Schlagwörter: |

Das Unternehmen BAR-TEK® ist Spezialist für Motoren-Tuning. Hier geht es nicht um ein Tuning im Sinne von Tieferlegen oder breiter machen, sondern um das Ausreizen der größtmöglichen Leistung des Antriebsaggregats. Dafür unterhält BAR-TEK® sowohl einen eigenen Prüfstand als auch Prüfgeräte und bietet neben der Entwicklung eigener Teile auch Kundenumbauten an. Der Inhaber des Unternehmens arbeitete früher unter anderem als leitender Motoren-Ingenieur bei Ralf Schumacher im Formel 1-Rennstall von Toyota und blickt neben einer 10-jährigen Tätigkeit in der Königsklasse des Automobilsports auf insgesamt 15 Jahre Motorsport-Erfahrung zurück. [weiterlesen]

Erfolgsgeschichte | intellicore

20.03.2018|Schlagwörter: |

Bob’s Repair ist ein in Las Vegas, Nevada, ansässiges Unternehmen, das schon seit 2015 auf dem Markt ist. Es wurde von zwei Brüdern gegründet, Alex und Fred Prandecki, nachdem sie Probleme bei der Suche nach einem fähigen Handwerker hatten. Sie betrieben daher zwei Jahre lang eine Art Handwerkervermittlung, mit einer zunehmend automatisierten Programmierschnittstelle (API), die beispielsweise Kunden mit passenden Handwerkern per SMS zusammenbrachte. Die Last der Handwerker-Auswahl lag aber immer noch bei den Betreibern der Plattform. Zudem verlief die Bezahlung der Aufträge nur zwischen Kunde und Handwerker, ohne Beteiligung der Firma, so dass es hier manchmal zu Unstimmigkeiten kam. Einmal wurde beispielsweise ein Handwerker aus dem Haus ausgeschlossen, indem sich noch seine Werkzeuge befanden, und er wurde quasi „erpresst“, noch weitere Arbeiten zu erledigen, bevor er seine restlichen Werkzeuge und das Geld erhielt.[weiterlesen]

Erfolgsgeschichte | neomatt

16.03.2018|Schlagwörter: |

Greifen heißt begreifen! Doch die Wirklichkeit der E-Learning-Welt sieht leider ganz anders aus, da die Bildungsangebote die Möglichkeiten der neuen Mobilität nicht ausschöpfen. Stattdessen starrt der Lernwillige lediglich auf sein Smartphone oder Tablet – und lässt andere, für das Lernen wichtige Sinneskanäle außen vor. Aber mit dem Siegeszug der mobilen Geräte mit ihren Sensoren und ihrer Beweglichkeit eröffnen sich fantastische Möglichkeiten, die Informationen mit vielen Sinnen erfahrbar zu machen.[weiterlesen]

Erfolgsgeschichte | Metamorphose

02.01.2018|Schlagwörter: |

Best-Practice-Beispiel | Metamorphose Wie gute Texte Unternehmenspräsenzen im Netz sichtbarer machen Relevante Inhalte, Verwertbarkeit in sozialen Medien und Kompatibilität mit Smartphones spielen eine große Rolle Hintergrund Mit der zunehmenden Relevanz von Onlineauftritten für den Unternehmenserfolg vor allem von kleineren und lokal oder regional ausgerichteten Betrieben ist für viele Unternehmen das Online-Marketing längst zentraler Bestandteil der Werbestrategie geworden. In der Vergangenheit lautet das Credo des Online-Marketings Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA), sprich: Nutzung von Google-AdWords. An diese Stelle tritt heute die Erweiterung der Marketingpalette um das Content-Marketing. Dieses ergänzt die beiden oben genannten Disziplinen mit der Veröffentlichung informativer (nicht werbelastiger) Texte, die im Nachrichten- oder Blogbereich [weiterlesen]

Erfolgsgeschichte | ofigo GmbH

04.01.2017|

Das Thema „dezentrale Energieversorgung“ gewinnt vor allem für das produzierende Gewerbe mit seinem hohen Energiebedarf zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Unternehmen beziehen ihren Energiebedarf aus dezentralen Energieerzeugungsanlagen, zu denen auch die Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK) zählen, die gleichzeitig elektrische und nutzbare thermische Energie erzeugen. Allerdings verfügten die Betreiber der KWK-Anlagen bisher nicht über ein geeignetes Werkzeug, um wichtige Parameter visuell darzustellen. Die Wärmegesellschaften Bayernwerk Natur und Avacon Natur, beide Tochtergesellschaften der E.ON SE, suchten eine innovative digitale Lösung für diese Herausforderung, welche die OFIGO GmbH & CO. KG entwickelte.[weiterlesen]