Erster Fireside Chat Ruhrgebiet - Gestartet durch migosens GmbH, Mülheim an der Ruhr

 

Am Donnerstag, den 22. November 2018, hat die migosens GmbH, Mülheim an der Ruhr, zum ersten Fireside Chat Ruhrgebiet, in seinen Firmensitz, im historischen Haus der Wirtschaft, eingeladen. Als Referenten konnte die migosens GmbH die beiden renommierten New Work-Experten Nadine Nobile und Sven Franke von CO:X gewinnen.

Diese Veranstaltungsreihe ist ganz neu und einzigartig. Ins Leben gerufen wurde dieses Business Networking Event in Hamburg unter dem Namen Fireside Chat, von der Ministry Group in Hamburg, zu dem sich ein exklusiver Kreis von Entscheidern zum Kamingespräch am letzten Donnerstag im Monat trifft, um unterschiedliche Facetten zu dem komplexen Thema der „digitalen Transformation“ zu beleuchten. Die migosens GmbH hat mit dem ersten Fireside Chat Ruhrgebiet, am 22. November 2018, mit 25 Teilnehmern, einen sehr erfolgreichen Grundstein für alle gelegt, die sich in der Blase „New Work“ befinden und sich zum Ziel gesetzt dieses neue Format für das Ruhrgebiet und das Land NRW zu etablieren. Jeden letzten Donnerstag im Monat wird an unterschiedlichen Lokationen mit unterschiedlichen Referenten ein Fireside Chat Ruhrgebiet stattfinden.

Der Fokus und der Mittelpunkt sind die einzelnen Teilnehmer, Ihre Herausforderungen, Erfolge und Misserfolge, Fragen und Anregungen zu den Themenbereichen rund um den Arbeitsplatz der Zukunft, digitale Transformation und New Work. Der Abend beginnt mit einem 3- bis 5-minütigem Pitch, in dem hochkarätige Referenten zu dem Thema des Abends ihre Kernaspekte vorstellen. Im Anschluss sind es die teilnehmenden Gäste, die den Kurs des Abends bestimmen. Daraus resultierend ergibt sich eine sehr dynamische Gesprächsrunde und die Realisation, dass man mit seinen Herausforderungen und Fragestellungen nicht alleine ist. Wir leben alle in einer Zeit des Umbruchs. Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung revolutionieren die Art wie wir arbeiten, leben und denken. Immer mehr Unternehmen setzen sich mit dem Thema New Work auseinander.

Aber was bedeutet das große Ganze? Welche Voraussetzungen müssen von Unternehmen geschaffen werden, damit der Wandel gelingt, im Hinblick auf Strukturen, Hierarchien, sowie neue und alte Denkweisen? Welche Kompetenzen sind in der neuen Arbeitswelt gefragt? Was braucht es, damit sich das Potential eines Menschen entfalten kann? Jeder muss zukünftig alte Gewohnheiten neu definieren.

Wir von migosens möchten im Rahmen des Fireside Chat Ruhrgebiet mit Ihnen gemeinsam lernen, Ängste nehmen, ganzheitliche Kommunikation und Handeln ermöglichen, Werte durch Freiräume und damit einhergehend Leistungsfreude zur Weiterentwicklung schaffen. Weiterentwicklung auf einem agilen Weg führt dazu, innovative und kreative Lösungen zu finden und last but not least wollen wir mit Ihnen gemeinsam Erfolge feiern.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann laden wir Sie herzlich dazu ein, als Impulsgeber, Referent, Beobachter, Teilnehmer, Herausforderer oder Erfahrungsvermittler dabei zu sein. Auch wenn Sie daran Interesse haben, einen dieser Abende in einer Ihrer Räumlichkeiten stattfinden zu lassen, sagen Sie uns Bescheid.

Der nächsten Fireside Chat Ruhrgebiet findet am Donnerstag, den 31. Januar 2019 statt. An diesem Abend wird es sich rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz drehen. Für Fragen, Anregungen und/oder Anmeldungen stehen wir Ihnen jederzeit sehr gern unter der Mailadresse: office@migosens.de oder Telefonnummer: +49-208-99395110 zur Verfügung.

Gastbeitrag von migosens GmbH